Eslarn – B.I.E.R.: Bierkönigin kommt zum Barthlmarkt.

Eslarn aktuell Geschichte -History Gesellschaft Information Politik aktuell Veranstaltungen Vereine

Eslarn will’s wissen! Nach dem Bayerischen Finanzminister Albert Füracker, der am 30. Juni 2018 den Grundstein für den immer noch nicht so ganz fertigen „Bierbrunnen“ beim Eslarner Rathaus „legen“ durfte, kommt zum „Eslarner Barthlmarkt 2018“ nun auch noch die Bayerische Bierkönigin Lena Hochstraßer aus dem oberbayerischen Hohenrain bei Starnberg. Man „schenkt sich nichts“, wenn es um die Bewerbung der Eslarner Bierspezialitäten „Rebhuhn-Zoigl®“ und „Kommunbier®“ geht. Bislang sind die beiden markenrechtlich geschützten Biererzeugnisse aus dem gemeindlichen Kommunbrauhaus Eslarn jedoch nur einigen wenigen Interessierten dienende Nischenprodukte. Der große Durchbruch in Richtung Tourismusförderung ist noch nicht gelungen.

Header-Foto: (c) Markt Eslarn, aktueller Flyer, Vorderseite.
(p) kreativschmiede-lindner.de