Aktuelle Meldung: Einschränkungen im Mobilfunknetz 92693 Eslarn

Nach aktueller Auskunft des Mobilfunkanbieters Telefonica Deutschland (02, früher eplus) kann es im Mobilfunknetz Eslarn derzeit zu Leistungseinschränkungen kommen. Eslarn besitzt eine eigene Versorgung für das G2- und das G3-Netz. Derzeit werden Modernisierungs- und Wartungsarbeiten durchgeführt. Netzlast wird dabei zeitweise vom G3- auf das G2-Netz übergeleitet. Bei hohem Gesprächsaufkommen kann dies zu Einschränkungen führen. Telefonica […]

Continue Reading

Aktuelle Meldung: Einschränkungen im Mobilfunknetz 92693 Eslarn

Nach aktueller Auskunft des Mobilfunkanbieters Telefonica Deutschland (02, früher eplus) kann es im Mobilfunknetz Eslarn derzeit zu Leistungseinschränkungen kommen. Eslarn besitzt eine eigene Versorgung für das G2- und das G3-Netz. Derzeit werden Modernisierungs- und Wartungsarbeiten durchgeführt. Netzlast wird dabei zeitweise vom G3- auf das G2-Netz übergeleitet. Bei hohem Gesprächsaufkommen kann dies zu Einschränkungen führen. Telefonica […]

Continue Reading

Eslarn – kommunal: Kurzinfo zur gestrigen Gemeinderatssitzung

Kurzfassung des öffentlichen Teils der gestrigen Gemeinderatssitzung Die Bauanträge konnten einstimmig genehmigt werden.Der Bebauungsplan für den Bereich „Regensburger Strasse – Oberhausener Strasse“ wird in einer, um die Anregungenmancher Behörde und Trägers öffentlicher Belange ergänzt demnächst gem. Baugesetzbuch öffentlich ausgelegt werden.Drei Einwendungen von BürgerInnen wurden einstimmig nicht berücksichtigt, bzw. hatte ein Anlieger seinen Einwand wieder zurück […]

Continue Reading

Eslarn – kommunal: Kurzinfo zur gestrigen Gemeinderatssitzung

Kurzfassung des öffentlichen Teils der gestrigen Gemeinderatssitzung Die Bauanträge konnten einstimmig genehmigt werden.Der Bebauungsplan für den Bereich „Regensburger Strasse – Oberhausener Strasse“ wird in einer, um die Anregungenmancher Behörde und Trägers öffentlicher Belange ergänzt demnächst gem. Baugesetzbuch öffentlich ausgelegt werden.Drei Einwendungen von BürgerInnen wurden einstimmig nicht berücksichtigt, bzw. hatte ein Anlieger seinen Einwand wieder zurück […]

Continue Reading