Eslarn – Städtebau: Gestern gings los. Die Tillyplatz-Bäume fielen.

Eslarn aktuell Gesellschaft Information News Orte und Regionen

Wer nun gedacht hatte, dass nach mehrjähriger Verzögerung auch in diesem Jahr nicht mit der Sanierung des Tillyplatzes begonnen werden würde, der sei eines Besseren belehrt. Gestern kurz nach sieben Jahr fuhren mehrere Fahrzeuge des Eslarner kommunalen Bauhofs am Tillyplatz auf. Es sprangen mehrere Leute in Warnkleidung aus den Fahrzeugen, und begannen die Bäume beim Kriegerdenkmal sowie den Baum bei der Raiffeisenbank zu beseitigen. Ein paar Sterr Holz für „Wohlverdiente“ dürften dabei rausgesprungen sein. Nur wenige Stunden später war der Spuk vorbei, und die geringe Zahl des mittlerweile scheinbar auf knapp 20 Personen angewachsenen Eslarner Bauhofs waren wieder verschwunden.