Eslarn – kommunal: Die wichtigste Gemeinderatssitzung ist vorbei!

Eslarn aktuell Gesellschaft Information News Orte und Regionen Politik aktuell

Heute um 20.20 Uhr ging eine der wichtigsten Gemeinderatssitzungen (Anm.: natürlich nur der öffentliche Teil) des Jahres 2020 zu Ende. Es ging unter einem Tagesordnungspunkt 5 um den Beschluß der Haushaltssatzung und des Finanzplanes für das Jahr 2020. Nicht ohne zu bemerken, dass nach den Kommunal-wahlen am 15. März 2020 ein anders besetzter Gemeinderat auch noch einen Nachtragshaushalt beschliessen könne, wollte man keinerlei wichtige Dinge aufschieben. Der Gesamthaushalt der Marktgemeinde Eslarn beträgt für 2020 die stolze, und bislang nie erreichte Gesamtsumme von über 15 Millionen Euro. Davon stehen **6.139.600.– Euro im Verwaltungshaushalt, und **9.112.100.– Euro im Vermögenshaushalt. Dazu kommen neben einer Million Euro Kreditaufnahme eine weitere Million Euro Kredit für das Jahr 2020.

Mehr dazu in Kürze in einer unserer Mitschriften, oder – sehr empfehlenswert – in einer der nächsttägigen Ausgaben der Regionalzeitung „Der neue Tag“ (Hier bitte auf Teilausgabe Vohenstrauß achten!).