Eslarn – kommunal: Eslarns Image könnte geschädigt werden?

Eslarn aktuell Geschichte -History Gesellschaft News Orte und Regionen Politik aktuell

Wir sind diemal etwas später dran,  aber nicht zu spät um über einen Online-Artikel von „Der neue Tag“ – interessanterweise unter „Amberg“ verschlagwortet – herzlichst zu schmunzeln.

Da beklagte doch ein(e) Leser(in) gegenüber der Regionalzeitung „Der neue Tag“, dass in einem Artikel zu einer in der Stadt Weiden angemeldeten „Anti-Corona-Demonstration“ explizit der Herkunftsort des die Demonstration  Anmeldenden genannt worden war. Der Anmeldende stammt aus der Marktgemeinde Eslarn, und die/ der Leer/in meint, dass damit ein Imageschaden für Eslarn  drohen könnte. Souverän hatte die Chefredaktion diese Beschwerde abgehandelt. Hier gehts zum Online-Artikel.

Wir müssen auch etwas darüber schmunzeln, dass eine explizite Berichterstattung dieser Art dem „Image“ Eslarns schaden könnte. Da gibt es zu viele andere Dinge, über die wir seit2003 berichteten.