RSS Polizeimeldungen – Oberpfalz

RSS BR24 – News Oberpfalz

RSS Bayern – Neue Gesetze und Verordnungen (GVBL)

Kommunal

Eslarn – Vergangenheit: Nun wirklich ein Bürgerbegehren gegen die Umbenennung der Gg.-Zimmermann-Strasse?!

Es ist durchaus beachtlich, was Eslarn so alles „anstellt“, um in die Medien zu kommen. Die von uns vor zwei Wochen angemerkte Unterschriftensammlung – auch von unserem Redakteur wollte man eine solche erhalten – ging also in Richtung Bürgerbegehren. 684 Eslarner:innen wehren sich gem. aktuellem Stand gegen ene Umbenennung der erst Anfang der 1990er Jahre […]

DEEZ – aktuell: Die Ausgabe 05.2024 ist da!

Zugegeben termintreu sind wir meist nicht. Aber dafür gibt es unsere Veröffentlichung(en) bis auf Ihre Internetgebühren auch kostenlos online. Außerdem bieten wir Ihnen Informationen, die andere Presseorgane nicht schreiben dürfen, weil diese politisch zu sehr eingebunden sind, oder – zumeist für die Marktgemeinde Eslarn der Fall – gar nicht erst erfahren was hier im Dörfchen […]

Wirtschaft

Vereine

Eslarn – Wirtschaft: Das „Infozentrum Fischerei & Gewässer“ ist auf dem Weg zur Vollgastronomie!

Gucken Sie mal, der ehem. so genannte „Kiosk am Atzmannsee“ (Anm.: Seit 2015 ist es das EU-geförderte „Infozentrum Fischerei & Gewässer“ – hat plötzlich sogar eine eigene Online-Präsenz, unter https://www.freizeitanlageatzmannsee.com. Auch auf TikTok wird fleißig Werbung gemacht. Wie ein aktueller Online-Artikel zu erkennen gibt, ist das Betreiberpaar eher durch Zufall auf Eslarn aufmerksam geworden. Hauptberuflich […]

DEEZ – aktuell: Die neue Ausgabe 04.2024 ist da!

Wir haben Sie wieder ein paar Tage im Unklaren gelassen. Doch Sie hatten aber genug Abwechslung mit der EU-Wahl, bzw. den Prognosen. Nun sind wir wieder an der Reihe. 😉 Hier der Link zur neuen Ausgabe, mit jeder Menge interessanter Informationen, auch zum öffentlichen Teil der letzten Gemeinderatssitzung: https://issuu.com/smde4/docs/deez04_2024

Eslarn – Politik: Die IG „Pro Eslarn“ – Nur eine demokratiesimulierende Vereinigung?

Gell, da gucken Sie! Aber diese IG „Pro Eslarn“ – bereits die Bezeichnung würden echte Demokrat:innen nicht verwenden, weil diese von rechtsorientierten Gruppen belastet wurde – scheint Eslarns Kommunalpolitiker:innen den Vorwand liefern zu sollen, warum demnächst bei der Europawahl vielleicht zu viele Eslarner:innen rechtsorientiert wählen. Eigentlich ein Unding diese Parteien zu wählen, denn in deren […]