pexels-kelly-lacy-3794760

Neue Trinkwasserleitung in der Ostendstraße – Pressemitteilung der N-ERGIE Netz GmbH

Energie Environment Information Miscellaneous News Orte und Regionen Pressemitteilungen Verbraucherschutz

Neue Trinkwasserleitung in der Ostendstraße
Fahrbahn während der Bauarbeiten auf eine Spur verengt

Ab Montag, 23. August 2021 wird in der Nürnberger Ostendstraße eine Wasserversorgungsleitung erneuert. Die N-ERGIE Netz GmbH ersetzt die bestehende Graugussleitung auf einer Länge von etwa 185 Metern durch eine Kunststoffleitung aus Polyethylen mit größerem Durchmesser. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Mitte Oktober abgeschlossen.

Von den Bauarbeiten betroffen ist der Abschnitt zwischen der Dr.-Gustav-Heinemann-Straße (B4 R) und der Speckhartstraße. Währenddessen wird die Ostendstraße dort stadteinwärts auf eine Spur verengt. Zeitweise ist es zudem nicht möglich, aus der Speckhartstraße auf die Ostendstraße zu fahren.

Die anliegenden Anwesen werden während der Baumaßnahme über einen anderen Leitungsabschnitt mit Trinkwasser versorgt. Über zwischenzeitliche kurzzeitige Versorgungsunterbrechungen informiert die N-ERGIE Netz GmbH die betroffenen Anlieger rechtzeitig im Vorfeld.

Die N-ERGIE Netz GmbH wird die Einschränkungen durch die Bauarbeiten auf das Notwendigste minimieren und bittet alle Anwohner, Passanten und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

[17.08.2021, 14:15 h]