Deutschland – SARS-Cov2: Anonmyisiertes Online-Portal wirbt für Gewerbefreiheit.

EU Gesellschaft Gesundheit - HealthCare Information Informative Miscellaneous News News & Politics Orte und Regionen Politik aktuell Verbraucherschutz Vereine Wirtschaft

Man muß es wohl so, wie wir es mit der Überschrift tun bezeichnen. Denn die Gewerbefreiheit ist nur im Rahmen geltender Gesetze zu beschränken, und eine sog. „Impfpflicht“ besteht in Deutschland nicht. Das heißt jetzt nicht, dass wir allen die es gesundheitlich machen können nicht dringend raten sich impfen zu lassen. Aber einen „Impfdruck“ über Gewerbeunternehmen auszuüben ist nicht, und sollte auch nicht so gesehen werden.

Ein Impressum ist verpflichtend. Uns persönlich reichen diese Angaben jedoch (noch) nicht.
Ein Impressum ist verpflichtend. Uns persönlich reichen diese Angaben jedoch (noch) nicht.

Deshalb ist dieses neue Portal „animap.info“ jedenfalls eine gute Gelegenheit sein Unternehmen zu bewerben, falls man – was durchaus noch möglich ist – die sog. „2G“ oder eine noch stärkere Regulierung ablehnt.

Hinweis: Sie müssen natürlich auch wissen, dass über solche Portale – Wer dieses hier betreibt geht aus dem Impressum nicht klar hervor – Daten gesammelt werden. Wohin diese (später) gelangen, sollte man aber wissen.


News aus der Presseecke:

19. Mai 2021: Der Standard (Österreich):

Animap: Was hinter dem Firmenverzeichnis für Corona-Maßnahmengegner steckt