Eslarn – kommunal: Eine „handvoll“ Arbeiter stemmt die Brennerstrassen-Sanierung?!

Eslarn aktuell Information Informative Miscellaneous News Orte und Regionen Verbraucherschutz Wirtschaft

Wenn Sie in der Nähe sind und Zeit haben dann müssen Sie sich das unbedingt einmal live ansehen. Anfang September 2021 begonnen erinnert das Vorgehen bei dieser Brennerstrassen-Sanierung eher an eine Brunnenbohrung. Im Kreuzungsbereich von Poststrasse, Brennerstrasse und Schreinergasse hatte man begonnen, und dort befindet man sich noch immer. Zwar ist die gesamte Brennerstrasse von unmittelbar nach der Sparkassenfiliale bis zum außerörtlichen Abzweig „Seeschmidstrasse“ voll gesperrt, aber die Bausstellenfahrzeuge – hier bisher gezählt zwei Radbagger und ein Einsitz-Muldenkipper bewegen sich immer nur im Bereich „Poststrasse – Ludwig-Müller-Strasse und Schulstrasse. Zigmal pro Tag fahren die Bagger die Poststrasse in Richtung Ludwig-Müller-Strasse, Schulstrasse und wieder zurück, um notwendiges Baumaterial oder Erdaushub nicht die ca. 40 m an der Blumenmanufaktur Zierer vorbeifahren zu müssen.

Es sieht nicht so aus, als würde diese Strassenbaumassnahme bis Mai 2022 abgeschlossen sein. Passen Sie bitte auf, wenn Sie den Tillyplatz oder die Ludwig-Müller-Strasse befahren (müssen). Es kommen Ihnen, ohne dass bislang Warn- oder Hinweisschilder vorhanden sind, Baumaschinen mit Beladung entgegen.