pexels-matheus-bertelli-2467506

Trikotaktion auf der N-ERGIE Crowd – Pressemitteilung der N-ERGIE AG

Energie Gesellschaft Information Informative Miscellaneous News Pressemitteilungen Vereine Wirtschaft

Trikotaktion auf der N-ERGIE Crowd – Pressemitteilung der N-ERGIE

Trikotaktion auf der N-ERGIE Crowd
Sonderförderung für Trikots und Trainingsanzüge
Jetzt anmelden und im Dezember dabei sein

Zeit für neue Hemden? Zum Ende des Jahres wird es auf der Crowdfundingplattform der
N-ERGIE noch einmal ganz sportlich: Alle Mannschaften, die einen neuen Trikotsatz oder einen Satz Trainingsanzüge brauchen, können bei der Trikotaktion auf der N-ERGIE Crowd, der Förderplattform der N-ERGIE, von einer Sonderförderung profitieren.

Alle, die bei der Aktion mitmachen möchten, haben bis zum 26. November Zeit, um ihr Trikot- oder Trainingsanzüge-Projekt auf der N-ERGIE Crowd anzulegen. Wer dabei Hilfe braucht, bekommt sie ganz unkompliziert, über nur einen Mausklick von den Crowdfunding-Experten der fairplaid GmbH. Jedes Projekt bekommt einen individualisierten Projektlink, mit dem die Projektstarter vor und während der Laufzeit die Werbetrommel für ihr Projekt rühren können – potenzielle Spender gelangen mit diesem Link dann direkt zum Projekt und müssen nicht lange suchen.

Am Montag, 06. Dezember 2021 gehen dann alle Projekte zeitgleich an den Start und können 30 Tage lang, also bis zum 05. Januar 2022 Spenden sammeln. Das Besondere: Für jede Spende ab 10 Euro legt die N-ERGIE aus ihrem Fördertopf noch einmal 20 Euro oben drauf – so lange bis der Fördertopf leer ist. Und: Schnell sein lohnt sich doppelt. Denn die N-ERGIE bietet den ersten zehn Projektstartern eine Startfinanzierung von 200 Euro für ihr Projekt, wenn sie noch keinen Trikotsponsor haben und das Logo der N-ERGIE auf dem neuen Trikotsatz oder den Anzügen abgebildet wird. Die ersten zehn Projektstarter werden hier für Absprachen direkt von der fairplaid GmbH kontaktiert.

Alle Informationen zur Aktion unter www.n-ergie-crowd.de/trikot-aktion.

[4. November 2021 um 11:23]