Schnieglinger Straße: weiträumige Umleitung aufgrund von Bauarbeiten – Pressemitteilung N-ERGIE AG

Energie Gesellschaft Information Informative Miscellaneous News Orte und Regionen Pressemitteilungen Verbraucherschutz
Schnieglinger Straße: weiträumige Umleitung aufgrund von Bauarbeiten – Pressemitteilung

Neue Gas- und Trinkwasserleitungen in der Schnieglinger Straße
Arbeiten im Kreuzungsbereich führen zu Straßensperrung – weiträumige Umfahrung nötig

Ab Dienstag, 1. Februar 2022 erneuert die N-ERGIE Netz GmbH im Kreuzungsbereich Schnieglinger Straße – Wahlerstraße / Holsteiner Straße eine Erdgas- sowie eine Trinkwasserleitung. SÖR nimmt die dafür notwendige Aufgrabung der Straße zum Anlass, anschließend die Fahrbahn im Kreuzungsbereich zu sanieren. Die Bauarbeiten werden bis Freitag, 18. Februar abgeschlossen.

Die Arbeiten sind der Schlusspunkt einer längerfristigen Sanierung von Versorgungsleitungen in der Schnieglinger Straße. Im vergangenen Jahr wurden dort beginnend von der Herderstraße bereits rund 900 Meter Leitungen ausgetauscht.

Sperrung im Kreuzungsbereich – Umleitung über Fürth

Während der Baumaßnahme wird die Fahrbahn im Kreuzungsbereich Schnieglinger Straße – Wahlerstraße / Holsteiner Straße komplett gesperrt. Zwischen dem 1. Februar und dem 18. Februar ist die Durchfahrt in keine Richtung möglich.

Eine weiträumige Umleitung wird ausgeschildert. Sie verläuft in Absprache mit den Verkehrsplanungsämtern über das Fürther Stadtgebiet – nämlich über die Brettergartenstraße – Herderstraße – Kurgartenstraße – Ludwig-Quellen-Straße – Nürnberger / Fürther Straße – Adolf-Braun-Straße.

Erneuerungen dienen der Versorgungsqualität

Regelmäßige Leitungssanierungen dienen dazu, die Versorgungsqualität hoch zu halten. Die Gesamtkosten der Erneuerung in der Schnieglinger Straße belaufen sich auf rund 1,5 Millionen Euro.

Die N-ERGIE Netz GmbH wird die Einschränkungen durch die Bauarbeiten auf das Notwendigste minimieren und bittet alle Anwohner*innen, Passanten und Verkehrsteilnehmer*innen um Verständnis.

[20. Januar 2022 um 11:33 h]