Structuro@pixabay.com

Gasleitung in der Maximilianstraße wird saniert – Pressemitteilung der N-ERGIE Netz GmbH

Energie Information Informative News Pressemitteilungen Verbraucherschutz

Gasleitung in der Maximilianstraße wird saniert
Verkehrsbehinderungen in den beiden Kreuzungsbereichen mit der Fürther Straße und der Adam-Klein-Straße

Ab Montag, 14. März 2022 erneuert die N-ERGIE Netz GmbH in der Maximilianstraße zwei kleine Teilstücke einer Gasleitung (Niederdruck).

Die Sanierungsmaßnahme betrifft die beiden Kreuzungsbereiche mit der Fürther Straße und der Adam-Klein-Straße. Die beiden notwendigen Baugruben im Fahrbahnbereich werden den Verkehr in der Maximilianstraße Richtung Jansenbrücke erheblich beeinträchtigen. Alle Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Freitag, 25. März abgeschlossen.

Engpass Richtung Jansenbrücke

Im Kreuzungsbereich mit der Fürther Straße werden beide Fahrspuren der Maximilianstraße gesperrt, der Verkehr wird einspurig über die Bushaltestelle am Baustellenbereich vorbeigeführt.

Im Kreuzungsbereich mit der Adam-Klein-Straße wird die Fahrbahn ebenfalls auf eine Spur verengt. Zudem ist es während der Bauarbeiten nicht möglich, von der Maximilianstraße auf die Adam-Klein-Straße abzubiegen, beziehungsweise von der Adam-Klein-Straße auf die Maximilianstraße abzubiegen.

Keine Versorgungsunterbrechungen

Während der Bauarbeiten wird die Versorgung mit Erdgas für die anliegenden Haushalte aufrechterhalten. Es kommt zu keinen Unterbrechungen.

Die N-ERGIE Netz GmbH wird die Einschränkungen durch die Bauarbeiten auf das Notwendigste minimieren und bittet alle Verkehrsteilnehmer*innen um Verständnis.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

[7. März 2022 um 17:02]