Nordoberpfalz – Tourismus: Flossenbürg – Von der Gedenkstätte zur Event-Gastronomie!?

Business Entertainment Environment Food Geschichte -History Gesellschaft Information Informative Inspiration LifeStyle Marketing Tips Miscellaneous News News & Politics Orte und Regionen Unterhaltung Veranstaltungen Wirtschaft

Unglaublich, was die doch sehr kleine Marktgemeinde Flossenbürg anstellt, um im Gespräch zu bleiben. Von will mit einiger Sicherheit von dem weg kommen, was dort vor über 70 Jahren geschehen war, und dazu eignet sich der Tourismus?

Wie auch immer übernahm im letzten Jahr – noch während der Pandemie – der über 18 Jahre in der Weidener „Max-Reger-Halle“ wirtschaftende Eventgastronom Hans-Rudolf Hüttel die Geschicke am „Hausweiher“ der Marktgemeinde, dem Gaisweiher. Dort soll es nun neben Übernachtungsmöglichkeiten in Schlaffässer auch jede Menge kulinarischer Genüsse geben. Ein Plan der aufgehen könnte. Vielleicht rechnet man auch damit, dass irgendwann in nicht zu ferner Zukunft alle Gedenken eingestellt werden/ eingestellt werden müssen, weil es sonst für die touristische Region zu starke Einschnitte bedeuten könnte.

Quelle: oberpfalzecho.de, https://www.oberpfalzecho.de/der-gaisweiher-traum-urlaubsparadies-und-spannender-abenteuerspielplatz