Eslarn – Tourismus: Kein Bashing! Auch Sie könnten die hiesigen Tourismus-Aktivitäten unterstützen!

Eslarn aktuell Gesellschaft Information Informative Inspiration Wirtschaft

Nein, das ist wirklich kein Bashing, oder wie man es auch sonst immer nennt. Auch Sie als Bürger:in von Eslarn könnten – mit Ihrem Smartphone immer „an der Frau/ am Mann“ die hiessigen Tourismus-Aktivitäten unterstützen, und markante Stellen, Unternehmen etc. einfach ins Internet – auf GoogleMaps® bringen, oder die Wikipedia® ergänzen. Damit vermeiden Sie außerdem zu viele gedruckte Prospektemissionen.

Stellen Sie sich nur mal vor, dass Eslarns täglich im Dienste der Bevölkerung Verantwortliche motorisiert unterwegs alle interessanten Stellen Eslarns auf diese Weise bildlich ins Netz bringen würden. Die ebenfalls immer wieder mit anderen Dingen beschäftigten Gemeinderatsmitglieder hätte in den Sitzungen sofort – Seit einiger Zeit ist das Eslarner Rathaus mit 1 Gigabit/ sec. ans große Datennetz angeschlossen! – auch Bilder parat.