Oberpfalz – Parteien: Generalsekretär Kevin Kühnert besuchte die Provinz! – Update

EU Information Informative Miscellaneous News News & Politics Orte und Regionen Politik aktuell Presseinformationen Unterhaltung Veranstaltungen Verbraucherschutz Vereine Wirtschaft

Es ist doch Provinz, oder? 😉 Sicher muss auch ein höherer SPD’ler wieder einmal in die Niederungen herab steigen, um der BayernSPD Aufwind zu geben. Vielleicht klappt es ja, und die SPD beerbt bei der nächsten Landtagswahl in 2023 endgültig die CSU. Es wird interessant werden, denn Dr. Söder soll bisher „nicht geliefert“ haben. Die Fördermittel flossen noch zu wenig, und die führenden CSU’ler sind in die Jahre bevorstehender Resignation gekommen. Neue sind nicht so sehr in Sicht, während eben die SPD zumindest auf Bundesebene Kevin Kühnert zu bieten hat.

Um Kühnert dreht sich nun ziemlich viel, auch in der Oberpfalz, und die ersten CSU’ler liessen sich von ihm bereits Autogramme geben.

Trotzdem ist Skepsis angezeigt, wie ein Bild Kühnert’s mit vielen bald nicht mehr im Amt weilenden SPD-Granden deutlich zeigt. Wird sich Kühnert nach diesem Besuch überhaupt noch an die Oberpfalz erinnern (können/ wollen)?

Derweilen werden auch viele im nächsten Jahr um einen Nachschlag bittende CSU’ler genauer auf dieses Event geblickt haben. Tritt nun der „Judas-Effekt“ ein?

Quelle: oberpfalzecho.de

Update (27.05.2022): Gestern war Kevin Kühnert dann auch noch beim Dt. Katholikentag in Stuttgart zu Gast, und stellte sich einer Diskussion (Video-Link)