Eslarn – Staatl. Wirtschaft: Das „neue Gästehaus“ könnte eine exklusive AWO Eslarn-Destination werden!

Business Environment Eslarn aktuell Gesellschaft Information Informative Miscellaneous News News & Politics Orte und Regionen Politik aktuell Verbraucherschutz Vereine Wirtschaft

Schon öfter von uns berichtet, verdichten sich die Gerüchte, dass die neu zu schaffenden sechs Wohnungen im ehem. „Gästehaus“ in der Schulstrasse künftig nahezu exklusiv der AWO Eslarn e. V., einem privatwirtschaftlichen Verein unabhängig von der Arbeiterwohlfahrt zur Verfügung stehen könnten. Wir haben mit jemandem gesprochen, der sich scheinbar „sehr gut auskennt“. Lesen Sie hier exklusiv den Vorabdruck aus unserer nächsten DEEZ-Ausgabe:

DEEZ062022_exc_38-39.pdf

 

P.S.: Allein die Trennung  von Planung und Ausführung bei den Versorgungsgewerken dürfte hier mit mindestens einem Drittel vielleicht unnötiger Mehrkosten zu Buche schlagen. Aber wenn man wie zu vermuten „an gute Freunde vergeben“ will, können die Bürger:innen dies gerne zahlen?