Arbeiten am Fernwärmenetz im Nürnberger Stadtteil Langwasser – Pressemitteilung

Energie Gesellschaft Information Informative Pressemitteilungen Verbraucherschutz Wirtschaft

Arbeiten am Fernwärmenetz im Nürnberger Stadtteil Langwasser
Temperatur in den Wärmespeichern bitte höher setzen

Am Donnerstag, 18. August 2022 muss die N-ERGIE Netz GmbH am Fernwärmenetz in Nürnberg-Langwasser dringend erforderliche Arbeiten durchführen, um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten.

Aus diesem Grund muss die Hauptversorgungleitung für Fernwärme im Bereich der Karwendelstraße am Donnerstag ab 08:00 Uhr abgestellt werden.

Die Arbeiten werden etwa zehn Stunden dauern. Im Bereich Langwasser Nord kann es daher im Lauf des Tages gegebenenfalls zu Einschränkungen in der Warmwasserversorgung kommen.

Voraussichtlich ab 18:00 Uhr wird die N-ERGIE Netz GmbH das Fernwärmenetz wieder mit heißem Wasser befüllen und die Kund*innen mit Fernwärme versorgen können.

Um noch über einen Wärmepuffer zu verfügen, werden die Kund*innen im Norden von Langwasser gebeten, ihre Warmwasserspeicher vorsorglich etwa drei bis vier Stunden vor der Abschaltung auf die maximale Temperatur einzustellen.

Die N-ERGIE Netz GmbH bittet um Verständnis für diese unumgängliche Maßnahme. Für dringende Rückfragen steht das zentrale Störungsmanagement unter der kostenlosen Rufnummer 0800 234-4500 rund um die Uhr zur Verfügung.