Eslarn – kommunal: Keine Sorge, Anmeldungen zu Senior:innen-Treffen sind üblich!

Wir dachten jetzt wirklich nicht, dass es auf Probleme stossen könnte, dass sich Bürger:innen zu den Treffen/ Veranstaltungen des „Quartiersmanagement Eslarn“ vorab anmelden müssen. Dies ist ja sowieso nur bei Veranstaltungen der Fall welche die Gemeinde abrechnen muss, und für  welche ein Nachweis zu deren Effektivität u führen ist. Also keine Sorge, das ist üblich! […]

Continue Reading

Europa – Medien: EU „bastelt“ an einem „Europäisches Medienfreiheitsgesetz“ (EMFG)?!

Langsam wird es etwas happig, würden wir meinen. Denn eine Art „Gleichschaltung“ der Medien kann nicht im Interesse eines freiheitlichen Europa liegen. Auch wenn – so die Grundlage – Mitgliedsländer wie Ungarn und Polen derenseits die Medien „gängeln“ sollten, ein EMFG wäre ein Schritt in eine „Informationsgleichschaltung“. Mehr dazu … Bereits die Idee des vormaligen […]

Continue Reading

Waidhaus – Gesellschaft: Die beiden Eslarner Hochwart und Schmucker rocken wieder in Waidhaus!

Wie schon einmal bis 2017 hatten nun erneut der Eslarner Johannes Hochwart, Sohn des Eslarner Bauhofveranwortlichen, Wasserwarts und Kath. Kirchenrates Anton Hochwart mit seinem Kompagnion Sandro Schmucker den Weg nach Waidhaus gefunden. War es damals die Band „OneWay“, so hoben beide jetzt die Rockband „Dr. Bob“ aus der Taufe, um im Bistro „Flamingo“ zu Beginn […]

Continue Reading

Eslarn – Sozial: Die „Fritz-Box“ und ein roter Stern! :-)

Heute haben wir  für Sie ein echt einmaliges Bild: Die „Fritz-Box“ aka „AWO Tagespflegezentrum e. V.“, der „sui generis“-Sozialbetrieb der Marktgemeinde Eslarn mit dem Geschäftsführer MdL a. D. (SPD) Fritz Möstl hat erstmalig in dieser Weihnachtszeit neben dem üblichen eigenen Weihnachtsbaum auch einen (sechszackigen) roten Stern an dessen Spitze. Übrigens ist der „Kleine Hofgarten“ auch […]

Continue Reading

Oberpfalz – Gemeinschaft: Die “Nachbarschaftshilfe im Schönseer Land e. V.” – Seit 2014 für ein gutes Miteinander!

Interessant wie Kommunen der Überalterung der Gesellschaft begegnen, und wie unterschiedlich doch deren Konzepte sind. Die Marktgemeinde Eslarn – mit der wir uns hauptsächlich befassen – hat seit 01. August 2022 nun endlich personell ein Quartiermanagement eingeführt, welches alle Generationen umfassen und auf Fördermittelbasis ausgeweitet und unterhalten werden soll. Die Stadt Schönsee (Landkreis Schwandorf) hingegen […]

Continue Reading

Weihnachten – aktuell: Czechtourism.com bietet jede Menge Informationen!

Gucken Sie doch einmal unter czechtourism.com, wenn Sie als Besucher:in des bayer.-tschechischen Grenzlandes nicht wissen was Sie an Weihnachten machen sollen. In Tschechien ist immer was los, vor allem wenn Sie die Metropole Prag, Plzen, Brno oder das Bäderdreieck um Karlsbad (Karlovy Vary), Franzensbad (Františkovy Lázně) und Marienbad (Mariánské Lázně) besuchen.

Continue Reading

Eslarn – Bauangelegenheiten: Bei der Gästehaussanierung wird heute sandgestrahlt!

Wir müssen Sie doch ein wenig informiert halten. Deshalb auch für mögliche Pkw-Passierende der Hinweis, dass heute beim Gästehaus die Steinelemente der Fenster (Laibungen) sandgestrahlt werden. Erledigt werden diese Arbeiten durch das Granitwerk Schmid, aus 92542 Dieterskirchen. Somit auch gleich ein wenig „Schleich“Werbung, die wir durchaus sogar als gemeindlich geboten ansehen.

Continue Reading

Eslarn – Gesellschaft. Senior:innen-Stammtisch der Anton-Bruckner-Musikschule ein voller Erfolg!

Heute nach einiger Zeit ein weiterer offizieller Eigenbericht der Marktgemeinde Eslarn zum ersten Senior:innen-Stammtisch, den das neue Eslarner Quartiersmanagement unter Federführung der Anton-Bruckner-Musikschule Eslarn e. V. neben deren allmonatlichem Brotbacken organisierte. Sieht zugegebenermassen gut aus. Wobei sich das „Biererlebnis Kommunbrauhaus“ auch hervorragend für Werbefotos eignet, wenn die diversen Stellagen richtig angeordnet sind. Dazu wurde es […]

Continue Reading

Eslarn – Zukunft: Will die Marktgemeinde Eslarn künftig auch tschechische Orte mit Strom versorgen?

So unglaublich es klingt, so direkt könnte es geplant sein. Denn auch wenn die Marktgemeinde Eslarn jede Menge Freiflächen für PV-Anlagen zur Verfügung hat, weigerte man sich bisher immer wieder diese fremden Investor:innen zur Verfügung zu stellen. So durfte in der Vergangenheit nicht einmal der BayWa-Konzern an der Schönseer Strasse eine solche Anlage errichten, weil […]

Continue Reading