Waidhaus – Gesellschaft: Die beiden Eslarner Hochwart und Schmucker rocken wieder in Waidhaus!

Wie schon einmal bis 2017 hatten nun erneut der Eslarner Johannes Hochwart, Sohn des Eslarner Bauhofveranwortlichen, Wasserwarts und Kath. Kirchenrates Anton Hochwart mit seinem Kompagnion Sandro Schmucker den Weg nach Waidhaus gefunden. War es damals die Band „OneWay“, so hoben beide jetzt die Rockband „Dr. Bob“ aus der Taufe, um im Bistro „Flamingo“ zu Beginn […]

Continue Reading

Eslarn – Gesellschaft: Kath. Meßfeiern in Eslarn bis auf Weiteres im „Katharina-Götze-Saal“!

Wie es sich doch schickt! Jedenfalls ist es eine gute Sache, dass auch die Kath. Pfarrgemeinde und Kirchenstiftung Eslarn zum Energiesparen beiträgt. Dass aber die Gottesdienste gerade im „Katharina-Götze-Saal“ – dem nach der leiblichen Schwester von Diözesan-Kirchenmusikdirektor Georg Friedrich Zimmermann (+ 1984) abgehalten werden hat damit zu tun, dass dies die einzig größere Räumlichkeit im […]

Continue Reading

Eslarn – Veranstaltungen: Im „Böhmerwald“ spielt heute Abend die Musik! – Musikantenstammtisch!

Niemand hätte es gedacht, aber die Eslarner Gaststätte „Böhmerwald“ mausert sich langsam zu einer Art „OpenStage“ Eslarns! Heute findet nun schon der zweite oder dritte Musikabend statt. Daneben ist der „Böhmerwald“ aber auch noch Vereinsgaststätte des Eslarner SPD-OV, der Eslarner Reservistenkameradschaft, und immer häufiger auch des Kath. Frauenbundes. Dies kommt nicht von ungefähr, da unseren […]

Continue Reading

Eslarn – Kultur: He’s back! Max Weidner (Max Janda) jetzt im Kulturpodcast von Onetz.de hören!

Lange nichts mehr gehört? Nein, das ist so nicht richtig, denn im „Schlagerspaß“ bei Andy Borg (Wir berichteetn!) machte er mit seinem Opa Roland Hansl eine echt gute Figur. Jetzt ist er exklusiv im neuen Kulturpodcast von onetz.de zu hören. Hier geht’s zum Podcast!   Hätten Sie es gewusst, dass die einstigen „Steinbühler“ sozusagen die […]

Continue Reading

Eslarn – Vereine: Brot gibt es jetzt auch bei der Musikschule! Ideen muss man haben!

Bisher war vor allem aufgefallen, dass Konditormeister:innen aber auch sonstige gewerblich mit der Herstellung dieser feinen Lebensmittel befassten Dinge durch Vereine verschiedenster Zielsetzung Wettbewerb bekommen hatten. Die „Kuchentaschen der Oberpfalz“ sind mittlerweile legendär, und dienen natürlich im Gegensatz zu Gewerbesteuer und beschäftigten Angestellten einem guten Zweck. 😉 Nun geht die „Anton-Bruckner-Musikschule Eslarn“ noch etwas weiter, […]

Continue Reading

Eslarn – Musik: Zu Anton Bruckner dem Namensgeber der Eslarner Musikschule gibt es was zu wissen!

Eigentlich schon interessant, dass die Marktgemeinde Eslarn mit  deren nunmehr kommunalen Musikschule immer wieder Fettnäpfchen sucht, und auch  findet. Der Namensgeber der landauf landab einzig nach ihm benannten Eslarner „Anton Bruckner Musikschule“ ist ebenfalls ein solcher „Fall“. Manche Kommunen und Musikschulen bemühten sich in der neu gegründeten Bundesrepublik Deutschland bestimmte Namensgebungen los zu werden. Eslarn […]

Continue Reading
Das ehem. Unterrichtsgebäude der Grenzlandmusikschule e. V. (von Richtung Waidhauser Str. aus gesehen)

Eslarn – Tradition: Die ehem. Heimat der Grenzland-Musikschule e. V. verschwindet aus dem Ortsbild!

Wissen Sie es noch? In der Mittleren Bachgasse (49.58317473103421, 12.521721998915197) befand sich einstmals, also zu Lebzeiten von Georg Friedrich Zimmermann, die von diesem gegründete „Grenzlandmusikschule Eslarn e. V.“. Einige Jahre nach Zimmermann’s Tod übernahm Hugo Reißig vom „Grenzlandhotel Reißig“ gegenüber die Ausbildung der Musikschüler:innen, bis dann die Räumlichkeiten über Jahre leer standen, und vor ca. […]

Continue Reading