pexels-artem-beliaikin-725910

Oberpfalz – spirituell: Hat Weihwasser wirklich was mit kommunaler Wasserversorgung zu tun?

Sie werden es nicht glauben, aber in der Nordoberpfalz scheinen einige Verantwortliche etwas zu verwechseln. Nur weil jemand – vielleicht nach der eigenen Taufe sogar erneut aufgrund eines vormals als Geistlichen wirkenden Onkels, oder eines im Kirchenchor singenden Vaters – mit Weihwasser zu tun hatte ist diese Person nicht unbedingt kommunal für den Umgang mit […]

Continue Reading

Eslarn – historisch: Politische Parteien warben in Eslarn schon immer sehr „unsichtbar“.

Vor gut einem Jahr wurde das seit den 1970er Jahren an einer Wand der früheren Metzgerei Julius Forster (später Metzgerei Reichenberger, nun Landmetzgerei Witt) befindliche Parteien-Tableau endgültig beseitigt. Eslarn ist seitdem sozusagen „Parteien bereinigt“. Politische Arbeit fand in Eslarn u. W. eigentlich noch nie statt. Es ging immer nur um „Eigeninteressen“.   Wir wir erst […]

Continue Reading

„Bundesnetzagentur gefährdet Energiewende“ – Hasler kritisiert sinkende Eigenkapitalverzinsung (Pressemitteilung N-ERGIE AG)

„Bundesnetzagentur gefährdet Energiewende“ – Hasler kritisiert sinkende Eigenkapitalverzinsung „Bundesnetzagentur gefährdet Energiewende“ Josef Hasler kritisiert sinkende Eigenkapitalverzinsung für Strom- und Gasnetzbetreiber Josef Hasler, Vorsitzender des Vorstands der N-ERGIE Aktiengesellschaft, reagiert mit Unverständnis und deutlicher Kritik auf die Absenkung der Netzrenditen, die die Bundesnetzagentur, am Mittwoch, 20. Oktober beschlossen hat. Die Verzinsung des Eigenkapitals sinkt in der […]

Continue Reading

Eslarn – kommunal: Das „Justl-Retl-Haus“ steht zur Debatte, äh „Zum Verkauf“!

Sie glauben es nicht, aber es ist wahr. Die Marktgemeinde Eslarn bekundet aktuell an deren Amtstafel beim Rathaus die Verkaufsabsicht für Immobilie und Grundstück „Moosbacher Str. 25“. Sie finden auch unter Google® Maps ein Bild. Ein vom Geschwisterpaar Margarete und Justin Braun an die Marktgemeinde Eslarn vererbtes Teil, bei dem bisher immer die kirchlich und […]

Continue Reading

Volksbegehren auf Abberufung des Landtags (Eintragungsfrist vom 14. Oktober bis 27. Oktober 2021)

Volksbegehren auf Abberufung des Landtags (Eintragungsfrist vom 14. Oktober bis 27. Oktober 2021)   Sollten Sie wirklich wollen, dann können Sie sich – für Bürger:innen der Marktgemeinde Eslarn im Rathaus während der üblichen Öffnungszeiten – vom 14. bis einschliesslich 27. Oktober 2021 in die Liste für das Volksbegehren eintragen. Nur höchstpersönlich und die Möglichkeit einer […]

Continue Reading

Danke, liebe (kath.) Geistliche, Kirchenstiftungen und Kommunalverantwortliche!

Wir nehmen die neuerlichen Erfahrungen mit nur zwei Kommunen (unserer Redaktionswohnsitzkommune und einer weiteren Kommune)  einmal zum Anlass allen bisher durch unsere Redaktion oder auch im Rahmen der Eigenrecherche unseres Redakteurs angefragten kath. Geistlichen, Kath. Kirchenstiftungen und Kommunalverant-wortlichen außerordentlich für deren Hilfsbereitschaft zu danken! Ihnen liegt ohne mutmasslich selbst (zu sehr) betroffen zu sein viel […]

Continue Reading

Nordoberpfalz – Geschichte: Letzter Wärter von Flossenbürg verstorben. Ermittlungen eingestellt.

Es ist erst ein paar Jahre her, dass man eines damals an den Nazi-Greueltaten in der Nordoberpfalz beteiligten ehemaligen Angestellten in den USA habhaft werden konnte. Hier dauerte das Auslieferungsverfahren so lang, dass dieser kurz nach erfolgter Auslieferung nach Deutschland verstorben sein soll. Nun ist auch der letzte ? noch lebende KZ-Wärter des ehem. Konzentrations- […]

Continue Reading

Verzinsung von Investitionen: Josef Hasler kritisiert Vernachlässigung der Verteilnetze – Pressemitteilung N-ERGIE AG

„Ausreichende Verzinsung für alle Energieverteilnetze“ Josef Hasler kritisiert politische Vernachlässigung der Verteilnetze Mit gemischten Gefühlen reagiert Josef Hasler, Vorsitzender des Vorstands der N-ERGIE Aktiengesellschaft, auf die durch die Bundesregierung am Mittwoch, 22. September 2021 beschlossene Wasserstoffnetzentgeltverordnung. Diese sieht für Betreiber von neu gebauten Wasserstoffnetzen eine Verzinsung des Eigenkapitals von neun Prozent vor. „Grüner Wasserstoff wird […]

Continue Reading

Weiden – Community: Erst geärgert, dann geehrt und jetzt bedroht? Weidens „Tafel-Chef“ hats nicht leicht!

Wir waren auf Josef G., aus dem Weidener Stadtteil Neukirchen aufmerksam geworden, als wir uns näher mit der sozialen Struktur der Stadt Weiden beschäftigt hatten. Als Gründer des Tierfriedhof Weiden e. V., des Frauenhauses Weiden e. V. und seit Jahren Hauptverantwortlichen der Weidener Tafel e. V. hat er nahezu Übermenschliches geleistet. Doch seit einiger Zeit […]

Continue Reading