Eslarn – Gemeinschaft: Eslarns Aktivitäten bald auch wieder in Rumänien?

Noch ist nichts in den sprichwörtlich „trockenen Tüchern“, doch es gibt einige Hinweise, dass sich das Engagment welches mit dem Eslarner kath. Ortsgeistlichen Erwin Bauer erstmals in Eslarn Einzug hielt und in diversen Hilfslieferungen vor allem durch die BAS GmbH Eslarn in die Südkarpaten durchgeführt bald wieder aufgenommen werden könnten. Indien „beackern“ zurzeit andere Gemeinden, […]

Continue Reading

Eslarn – katholisch: Morgen Patrozinium mit Festprediger Stadtpfarrer i. R. Hans-Peter Bergmann!

Bitte nicht vergessen, morgen feiert die Kath. Pfarrgemeinde Eslarn deren Patrozinium, am Tag der „Aufnahme Mariens in den Himmel“. Als Festprediger wird sich in diesem Jahr der frühere Stadtpfarrer von Hirschau, Hans-Peter Bergmann in Eslarn einfinden. Pfarrer Bergmann ist übrigens mit weiteren Mitbrüdern zusammen im Ruhestand in der Pfarrei Wernberg tätig, welche von einem uns […]

Continue Reading

Eslarn – Kultur: Der nächste Schlagermanager kommt definitiv aus Eslarn! Max Weidner im Interview von onetz.de

Schon gehört, den Podcast von onetz.de mit dem Eslarner Schlagersänger Max Weidner? Dann unbedingt anhören, denn das ist nicht nur ein Interview mit einem Schlagersänger, der über Kleinstadtbühnen tingelt. Es ist ein Gespräch mit einem höchst kompetenten Schlagermanager, der seine Ausbildung an der Akademie für Musik und Medien (Nürnberg), wie auch einen TV-Moderationskurs absolvierte, und […]

Continue Reading

Eslarn – Veranstaltungen: Einladung zum Barthlmarkt 2022

Sicherlich gilt die Einladung zum Barthlmarkt 2022 nicht nur den (Eslarner) Kommunbrauer:innen, sondern in noch größerer Weise den Bürger:innen der Gemeinde, wie auch (möglichen) Gästen, die sich ins bayerisch-tschechische Grenzland „verirren“. 😉 Insofern hier die Einladung auch an Sie, unsere Leser:innen! Wenn Sie wollen können Sie alle genannten Lokalitäten bereits jetzt schon virtuell unter GoogleMaps® […]

Continue Reading

Eslarn – Gemeinschaft: Am Firmtag hatte das Landhotel Eslarn die hohe Geistlichkeit zu Gast!

Wirklich eine tolle Neuigkeit, welche wir erst gestern erfahren hatten. Dies eher zufällig, denn groß Aufhebens macht die Röm.-Kath. Kirche ja nie. 😉 Aber schön, dass der Eslarner kath. Ortsgeistliche zusammen mit dem Kaplan und dem Vorsitzenden des Kolpingvereins und natürlich  S. E. Generalabt em. P. Handgrätinger, OPräm. nach Spendung des Sakramentes der Hl. Firmung […]

Continue Reading

Weiden – Gesellschaft: Die CSU Weiden gleicht mehr einem Seniorenclub? Eindrücke vom Sommerfest!

Mein Gott, was waren wir schockiert, als wir diese im Header linksseitig hinterlegten Bilder vom Sommerfest der CSU Weiden/ Opf., einer Parteigruppierung der größten Stadt der Nordoberpfalz gesehen hatten. Die dazu gehörigen Videoberichte auf OTV.de geben leider nichts Besseres her. Zugegeben nicht gerade ein Seniorenclub, denn die Wortgebenden sind alle jung genug. Aber die Mitglieder […]

Continue Reading

Eslarn – Kultur: He’s back! Max Weidner (Max Janda) jetzt im Kulturpodcast von Onetz.de hören!

Lange nichts mehr gehört? Nein, das ist so nicht richtig, denn im „Schlagerspaß“ bei Andy Borg (Wir berichteetn!) machte er mit seinem Opa Roland Hansl eine echt gute Figur. Jetzt ist er exklusiv im neuen Kulturpodcast von onetz.de zu hören. Hier geht’s zum Podcast!   Hätten Sie es gewusst, dass die einstigen „Steinbühler“ sozusagen die […]

Continue Reading

N-ERGIE Kinotour 2022: Die Filmauswahl steht – Pressemitteilung der N-ERGIE AG

N-ERGIE Kinotour 2022 Die Filmauswahl steht – Zuschauer haben entschieden Die Zuschauer haben entschieden – bei der N-ERGIE Kinotour laufen von 25. August bis 10. September in den 15 Spielorten über die Region hinweg drei verschiedene Filme. Die Zuschauer konnten im Vorfeld online für jede Veranstaltung zwischen fünf Filmen wählen. Gewählt wurden für Happurg, Röthenbach, […]

Continue Reading

Eslarn – kommunal: Klima- und Umweltschutz real – Eslarns Bauhof kümmert sich um die Tillyplatz-Bäume

Gucken Sie mal, das ist doch Umwelt- und Klimaschutz „vom Feinsten“. Die Bäumchen am Tillyplatz müssen nicht dürsten, trotz der trockener Witterung. Da man aber bei der Sanierung des Platzes scheinbar den Einsatz von Hydranten oder sonstigen weniger Personal- und Fahrzeug intensiven Bewässerungsmethoden vergessen hatte, sind nun zwei Personen des Eslarner Bauhofs (eine mit Frontlader […]

Continue Reading