Eslarn – Gastronomie: Der Landgasthof Eslarn wird gut angenommen. Der FC Bayern-Fanclub war schon da!

Na bitte, auch wenn keine offizielle Eröffnung mit Bürgermeister, Pfarrer etc. erfolgte, der unter neuen Eigentümern geführte Landgasthof Eslarn wird schon mal wieder vom traditionell dort dessen Versammlungen abhaltenden FC Bayern-Fanclub angenommen. Sie müssen den entsprechenden Presseartikel genau lesen, denn der Begriff „Landgasthof“ kommt nur einmal vor. 😉 Doch ein Vereinsheim ist bereits in Vorbereitung, […]

Continue Reading

Eslarn – Tourismus: Endlich bald wieder ein umfassendes gastronomisches Angebot in Eslarn!

Wie es gem. heutigem Regionalzeitungsartikel aussieht, wird aus dem Landhotel „Zur Krone von Bayen“ künftig nun doch ein überregionaler Player auf dem gastronomischen Markt. Nicht nur ein umfangreiches Speisenangebot, sondern auch  die Funktion als „Vereinslokal“ und sogar ein Biergarten sollen erneut zur Verfügung stehen, wenn das Ehepaar Alexandru welches bislang das Bahnhofsbistro in Possenhofen betrieb […]

Continue Reading

Eslarn – Politik: Ein neuer Wahlkampfplakat-Bericht: Tauschte man SPD gegen AfD?

Mal wieder ein Wahlkampfplakat-Bericht aus der rurality. 😉 Wie wir heute feststellen, scheinen im OT Bühl einige Plakate dazu gekommen sein, und an anderer Stelle sich ein Plakat der SPD gegen eines der AfD ausgewechselt haben. Gucken Sie mal selbst. Hier wie seit Jahren bei jeder Wahl, die Hauptplakatwand der Marktgemeinde Eslarn, großflächig reserviert für […]

Continue Reading

Eslarn – Wirtschaft: Sportheim wieder „unter heimischer Kontrolle“!

Besonders wundern muss es nicht, dass das sog. „Sportheim“ im „Freizeitzentrum Atzmannsee“ nun wieder einmal in Eigenverwaltung der dort hauptsächlich als Kund:innen anzutreffenden Mitglieder des TSV Eslarn, sowie auch des Fördervereins ist. Eslarns Gastronomie krankt, und zwar seit Jahrzehnten. Sollte da mal etwas funktionieren, dann wurde es „von außerhalb“ ertüchtigt, und wird über kurz oder […]

Continue Reading

Eslarn – Wirtschaft: Bald endgültig „Geschichte“ – Die Traditionsbäckerei „Peter Kaiser“.

Nun merkt man bald überhaupt nichts mehr davon, dass hier im Ortsteil Bühl einmal die Traditionsbäckerei von Peter Kaiser tätig war, und die auswärts fahrenden Bürger:innen in aller Früh mit Backwaren, Brot und Semmeln versorgen konnte. Schon vor ein paar Jahren übernahm vor gut zwei Jahre ein Filialbäckereibetrieb die städtebaulich so genannte „Bespielung“ der Bäckerei. […]

Continue Reading
Ansicht ehem. Bäckerei Peter Kaiser, OT-Bühl - Außenansicht. Juli 2021

Eslarn – Wirtschaft: Nachtrag – Bäckerei schliesst endgültig, und wird zur Wohnung!

Wir schulden Ihnen noch einen Nachtrag zum letztwöchigen Bericht, dass eine ehem. Traditionsbäckerei nun gem. Bekanntmachung der Tagesordnung zum öffentlichen Teil der letztmaligen Gemeinderatssitzung die Nutzungsänderung der Gewerberäume in Wohnraum beantragt hatte. Es dürfte sich hier um die ehm. Bäckerei  Kaiser im OT Bühl handeln. Diese wurde bis Ende 2019 noch von einem Bäckereifilialunternehmen Meier […]

Continue Reading

Eslarn -Wirtschaft: Unverändert seit Wochen – Umgestaltung ehem. Bäckerei Kaiser.

Seit Wochen vermissen wir den Fortschritt bei der Umgestaltung der ehem. Bäckerei Kaiser (und bis 31.12.2019: Bäckerei(filiale?) Meier, im Ortsteil Bühl. Wir berichteten bereits kurz in der letzten DEEZ-Ausgabe. Doch bisher hat sich die Menge der vormals dort angelieferten Steine weder erhöht noch dezimiert. Scheint sich um eines von Eslarns bekannten „geheimen Städtebauprojekten“ zu handeln. […]

Continue Reading