Wahl – konkret: Einfach „nicht auf dem Schirm“, vergessen, oder … „Querdenker außen vor“?

Nein, wir denken nicht, dass wir mit „Querdenkern“ oder ähnlichen so plötzlich wie ein Hagelschauer mitten im Sommer aufgetretenen Phänomenen sympathisieren. Doch  wenn sich jemand durchaus als „Mühe“ zu bezeichnen, auf macht um für den Deutschen Bundestag zu kandidieren, dies auch noch „Partei los“ unternimmt, ist sie/ er wenigstens einer Erwähnung wert. So der Eslarner […]

Continue Reading
Plakat-Vandalismus in Eslarn

Eslarn – Politik: Der Ort, in dem ein Abgeordneter bildlich „am Boden liegt“! UPDATE!

  UPDATE (19.00 h): Keine Sorge, MdB (SPD) Uli Grötsch ist – wir hatten dies eben mal an der ortsdurchführenden Hauptstrasse (Marktplatz bis Moosbacher Strasse) nachgeguckt – vielfach im Ort vertreten. Dagegen die CSU: Armin Laschet nur einmal bei der Bäckerei Schmid „Der Beck“ (ehem. Apotheke), und Albert Rupprecht (Tillypatz – Raiffeisenbank-Filiale und nahe bald […]

Continue Reading