Eslarn – Freizeit: Der „Atzmannsee-Kiosk“ ist wieder bewirtschaftet; bis Ende September.

So, es hatte geklappt! Mit gemeinsamen Kräften des früheren langjährigen Pächterehepaars von Sportheim und Kiosk, Erika und Hans Bauer (Letzterer langjährig auch im früheren sog. „Fremdenverkehrsverein Eslarn e. V. engagiert) konnte gleichsam „unternehmensberaterisch“ eine Fast-Einheimische aus dem Moosbacher Ortsteil Burgtreswitz als neue, nun wirklich Kurzzeit-Pächterin gefunden werden. Eine ultraschnelle Existenzgründung, bei der sicher auch die […]

Continue Reading

Eslarn – Gastronomie: Eslarn wartet nun am „Atzmannsee“ mit einer Existenzgründerin auf!

Das ging jetzt schnell, und schon hat Eslarns „Atzmansee-Kiosk“ eine neue Pächterin. Die Pachtzeit läuft sowieso nur bis September, so dass davon auszugehen ist, dass es diesmal „halten wird“. Außerdem stammt die Pächterin aus dem Moosbacher Ortsteil Burgtreswitz, und wird – so der aktuelle, von der Gemeinde Eslarn selbst kommende Regionalzeitungsbericht – vom langjährigen Pächterehepaar […]

Continue Reading