Eslarn – Verkehr: FFW Eslarn e. V. heute zur Schadensbeseitigung (Strassenverschmutzung) im Einsatz!

Seit ca. 15:15 h ist die Freiwillige Feuerwehr im Bereich „Kirchenstrasse – Ludwig-Müller-Strasse – Heubachgasse – Tillystrasse“ im Rahmen der Beseitigung einer Ölspur im Einsatz. Hier scheint jemand mit dem Pkw Öl verloren zu haben, und natürlich ist Eslarns Feuerwehr hier schnell zur Stelle. Wie immer trotz unwirtlichen Wetters, und 1. Advent!

Continue Reading
Plakat-Vandalismus in Eslarn

Eslarn – Politik: Der Ort, in dem ein Abgeordneter bildlich „am Boden liegt“! UPDATE!

  UPDATE (19.00 h): Keine Sorge, MdB (SPD) Uli Grötsch ist – wir hatten dies eben mal an der ortsdurchführenden Hauptstrasse (Marktplatz bis Moosbacher Strasse) nachgeguckt – vielfach im Ort vertreten. Dagegen die CSU: Armin Laschet nur einmal bei der Bäckerei Schmid „Der Beck“ (ehem. Apotheke), und Albert Rupprecht (Tillypatz – Raiffeisenbank-Filiale und nahe bald […]

Continue Reading

Eslarn – Wirtschaft: Treffen bei der AWO Eslarn e. V.

Wie Sie dem hier als Headerbild hinterlegten Bild entnehmen können, gab es heute (dauert noch an) ein scheinbar hoch offizielles Treffen beim „AWO Tagespflegezentrum am Tillyplatz. So gegen 16.30 h sah man bereits den Ersten Bürgermeister und den Beauftragten von Oberpfalz Medien dem Treffpunkt zustreben. Als nicht bei der Marktgemeinde Eslarn akkreditiertes Presseorgan hatten wir […]

Continue Reading

Eslarn – Tillyplatz: Weiter gehts mit dem Städtebau? Unternehmer bereinigt sein Gelände!

Am Eslarner Tillyplatz geht es seit einigen Wochen weiterhin „hoch her“. Kaum waren Ende 2019 die städtebaulichen Sanierungsmassnahmen abgeschlossen, und etwas mehr Ruhe eingekehrt, startete vor einigen Wochen erneut der Baulärm. Alles im normalen Bereich. Aber so langsam nimmt Gestalt an was scheinbar schon vor Jahren so geplant aber bisher nicht offiziell in städtebaulichen Unterlagen […]

Continue Reading

Eslarn – Städtebau: Guckst du!?

Sehen Sie mal an! Am 14.08.2018 verfasste die Marktgemeinde Eslarn ein Schreiben an die Eigentümerin unseres Wohn-, Geschäfts- und Redaktionsanwesens. Es sollte durch ein „Ingenieurbüro für Bauwesen“ aus Laaber bei Amberg ein sog. „Beweissicherungsgutachten“ erstattet werden. Ob hier auch andere im künftigen Sanierungsgebiet liegende Immobilien begutachtet wurden steht mittlerweile in Frage. Interessant aber die damalige […]

Continue Reading