Eslarn – kommunal: Sonderausgabe „Eslarner Gemeindebote“ zum neuen Quartiersmanagement!

Eines kann man den hier Verantwortlichen bzw. sich verantwortlich Fühlenden (den ersten Bürgermeister mal ausgenommen) nicht nachsagen, nämlich dass diese „wenn es für sie um was geht nicht schnell wären“. Kaum kritisch angemerkt, dass die wenigstens Senior:innen Eslarns „Online“ unterwegs sein dürften (Anm.: Bräuchte es sonst einen Kurs im Umgang mit dem (Android)Smartphone? ;-), gibt […]

Continue Reading

Nordoberpfalz – Ländliche Entwicklung: 1. Beraternetzwerktreffen im „Biererlebnis Kommunbrauhaus“ – Ein Abschluß von „Bürgermitwirkungssimulationen“?

Mittlerweile „rechnet“ es sich doch, das „Biererlebnis Kommunbrauhaus“, denn alle relevanten Treffen in denen über die Zukunft der Nordoberpfalz „verhandelt“ wird scheinen mittlerweile dort statt zu finden. An eine Zusammenarbeit mit tschechischen Organisationen bzw. staatlichen Stellen an sich scheint weiterhin nicht gedacht zu sein. Im Gegensatz zu einem Treffen an öffentlichem Ort, also z. B. […]

Continue Reading

Integrierte Ländliche Entwicklung: Was Ihnen bisher niemand sagte?

Wir starten einmal mit einer allgemeinen Einführung zur ILE, der Integrierten Ländlichen Entwicklung, die in der Region 11 Gemeinden betrifft, und bislang eigentlich sehr wenig in die Weite der Bevölkerung kommuniziert wurde. Mutmasslich hat dies auch den Grund, um die Mehrzahl der Bevölkerung der Region nicht beim Arbeiten zu stören, während ein geringer Teil der […]

Continue Reading

ILE Naturparkland – VorabInfo: Wir haben ein Presseexemplar erhalten, und werden Sie in Kürze informieren!

Vielen Dank allen Anfragenden, welche wir mit der letzten Ausgabe von DEEZ – DEEZ 06.2022 – noch vertrösten mussten. Scheinbar handelte es sich um ein Mißverständnis, wofür auch wir uns bei den Verantwortlichen entschuldigen. Denn heute hat unserer Redakteur von der Geschäftsleitung der Marktgemeinde Eslarn ein Exemplar des ILEK Naturparkland erhalten. Damit können wir nun […]

Continue Reading

Eslarn – Gastronomie: Was umliegenden Kommunen können, kann Eslarn schon lange!

Was umliegende Orte mit Speiselokalitäten können, das kann die Marktgemeinde Eslarn schon lange. So ist es kein Wunder, dass die für Flammkuchen aber auch diverse vergangene Buffet-Veranstaltungen (u.a. im früheren Gasthof „Wienerhof“) bekannte gastronomische Einrichtung „Pizza Anno“ nun auf Speisegastronomie umsteigt. Wie der Bekanntmachung der Tagesordnung zur Gemeinderatssitzung vom Februar 2022 zu entnehmen, wurde bereits […]

Continue Reading