Oberpfalz – Politik: Querdenken bringt’s nicht! Das Amtsgericht Weiden hat einen bekannten 63-jährigen Querdenker zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.

Weil er Morddrohungen, Hass und Hetzkommentare in einer Facebook-Gruppe nicht gelöscht hatte, ist ein 63-jähriger Mann vom Amtsgericht Weiden zu einer Bewährungsstrafe von elf Monaten verurteilt worden. Weiterlesen … Was man doch Sinnvolleres machen könnte, als sich derart wirren Gedanken hinzugeben, welche nicht erst seit Beginn der Pandemie „durch’s Land ziehen“.

Continue Reading
pexels-michael-steinberg-366551

Landkreis NEW – Coronahilfen: Markt Eslarn schnappt sich fast die Hälfte der Coronahilfen der Kreisstadt.

Das hätten Sie jetzt sicher auch nicht für wahr gehalten, doch die Marktgemeinde Eslarn scheint noch besser aufgestellt zu sein wie die Kreisstadt Neustadt/ Wn. selbst. Dieser erhält lt. dem Tirschenreuther Landtagsabgeordneten Tobias Reiß (CSU) **53.581 Euro für Gewerbesteuerausfälle, während sich die Kreisstadt selbst mit **108.183.– Euro zufrieden geben muss.  Noch weniger erhalten Tännesberg mit  […]

Continue Reading