Eslarn – Historie: So gibt es auch wieder einen Sinn: Eslarner Kolpingfamilie unterstützte im Juni 1933 Fahnenweihe der „Eslarner in München“.

Manchmal ergibt es sich erst später warum Vereinschroniken oder wie in der Marktgemeind Eslarn Gemeindearchive nicht gesichtet oder nicht für die Allgemeinheit geöffnet werden. Da bedarf es dann immer einer längeren Recherche, und man kommt wie hier drauf, dass auch nach der sog. „Machtergreifung“ und dem vier Wochen später erfolgten Verbot der einzig verbliebenen demokratischen […]

Continue Reading

Weiden – Gesellschaft: Die CSU Weiden gleicht mehr einem Seniorenclub? Eindrücke vom Sommerfest!

Mein Gott, was waren wir schockiert, als wir diese im Header linksseitig hinterlegten Bilder vom Sommerfest der CSU Weiden/ Opf., einer Parteigruppierung der größten Stadt der Nordoberpfalz gesehen hatten. Die dazu gehörigen Videoberichte auf OTV.de geben leider nichts Besseres her. Zugegeben nicht gerade ein Seniorenclub, denn die Wortgebenden sind alle jung genug. Aber die Mitglieder […]

Continue Reading

„Briefe in die chinesische Vergangenheit“ von Herbert Rosendorfer

Einer der herrlichsten Romane, die je über München geschrieben worden sind, feiert heuer sein 35-jähriges Jubiläum: „Briefe in die chinesische Vergangenheit“, verfasst von Herbert Rosendorfer. Mittels eines Zeitkompasses springt der kultivierte, gebildete und wissenschaftlich sehr interessierte Mandarin Kao-tai aus dem China des 10. Jahrhunderts mitten ins 20. Jahrhundert nach München [Freidenkerin.com] …

Continue Reading