Pleystein – Städtebau: Bürgernäher, transparenter und öffentlicher!

Gucken Sie mal, liebe Eslarner:innen! Die Stadt Pleystein gibt deren städtebaulichen Ambitionen ganz offen bekannt, und informiert die Bürger:innen transparent und mit Nennung von Fördersummen über die Möglichkeit n der städtebaulichen Sanierung teilnehmen zu können. Was hatte da die Marktgemeinde Eslarn geschwiegen. Die schriftliche Handreichung zum ISEK 2030 sollte vor einigen Jahren zeitnah Online allen […]

Continue Reading

Eslarn – Wirtschaft: Unsere „Kritik“ am Brotbacken der Musikschule ist total unbegründet?! UPDATE!

Update (15.08.2022, 14.48 h) Artikel ist wieder Online!   Artikel vom 13.08.2022, 09.10 h Wie ein vor sechs Tagen als Exklusivbericht zur Eslarner Wirtschaft unter oberpfalzecho.de erschienener Bericht darlegt, scheint unsere „Kritik“ an der nur wenige Wochen alten, erstmaligen Brotbackaktion der Eslarner kommunalen Musikschule „Anton-Bruckner-Musikschule“ unbegründet zu sein. Dem seit Januar 2022 die Traditionsbäckerei Landgraf […]

Continue Reading

Eslarn – Politik: SPD-Kreistagsfraktion traf sich in Eslarn’s „Biererlebnis Kommunbrauhaus“.

Leider schien das Treffen vorher nicht bekannt gegeben worden zu sein, so dass wir leider nicht daran teilnehmen konnten. Aber auch der Bericht unter oberpfalzecho.de lässt nichts zu Wünschen übrig. Die Marktgemeinde Eslarn investiert wie ein Weltmeister, nochmal 16,5 Mio. Euro, die in eine „Spiel- und Badelandschaft“ am Atzmannsee, und einen „Erlebnispark am Stückberg“ fliessen […]

Continue Reading

Eslarn – kommunal: Eslarn hat kontinuierlich Schulden abgebaut, und aktuell nur noch **500.000.– Euro „Miese“.

Gem. einem aktuellen Bericht unter oberpfalzecho.de (aus dem öffentlichen Teil der letzten Gemeinderatssitzung) soll die Marktgemeinde Eslarn aktuell nur noch **500.000.– Euro Verbindlichkeiten haben. Der Rest soll in den letzten Jahren kontinuierlich abgetragen worden sein. Sogar die uns einmal mitgeteilten 2 x 1 Mio. Euro Kreditaufnahme? Kaum zu glauben, denn dann müsste das Sondervermögen der […]

Continue Reading

Weiden – aktuell: FDP geführtes Verkehrsministerium lässt CSU auflaufen? Barrierefreier Bahnhof kommt erst 2024. Update!

Update (11.06.2022): So einfach wie „normal“ – Neuer Verkehrminister stoppt „Geldverschiebung“ nach Bayern? https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/deutsches-zentrum-mobilitaet-der-zukunft-verkehrsminister-wissing-stoppt-projekt-seines-csu-vorgaengers-gelder-sollten-nach-bayern-fliessen/28396544.html Jahrzehne lang schnappten sich Bundesverkehrsminister aus Bayern die Sahnestücke Deutschlands. Damit soll esnun – villeicht auch nur aus Gerechtigkeitsgründen – vorbei sein. Denken wir in diesem Zusammenhang auch an die Blockade der großen Stromtrassen durch Bayern, und die mittlerweile ebenfalls darauf […]

Continue Reading