Eslarn – demokratisch defizitär? – Zum „Stahlzierer-Haus“ und dem Begriff „Schandfleck“.

Headerbild aus dem Jahr 2011, als gerade das sog. „Justl-Anwesen“ abgebrochen worden war. Dort steht nun das Projekt „Arztpraxis mit Betreutem Wohnen“, der u. W. in Liquidation befindlichen H & H Immobilien GbR, bzw. Gesundheitszentren Eslarn GmbH. Ergänzung (24.06.22, 10:oo h): Danke für die Anfragen. Nein, es war nicht das einzige Thema der „Bürgerversamm-lung“; wirklich […]

Continue Reading

Eslarn – Soziales: Beim Kindergarten herrscht nach einem Jahr immer noch Stillstand, im Außenbereich

Nocht ist beim Eslarner Kindergarten was zu erledigen, was schon bei einem kurzen Blick ins Auge fällt. So eine Bruchsteinmauer ist schnell durchbrochen, und auch neue Türen und Fenster sind schnell gesetzt. Dann aber kommt das seit einigen Jahren Teuerste, die Außengestaltung. Die harrt nun seit fast einem Jahr in der Pfarrer-Bayern-Strasse auf Fertigstellung. Auch […]

Continue Reading

Eslarn – katholisch: Die Kindergrippen-Erweiterung dauert immer noch an?!

Wie Sie nachfolgenden Bildern von letztem Wochenende entnehmen können, dauert die Kinderkrippenerweiterung zumindest im Außenbereich seit 03.08.2021 immer noch an.   Auch die hier in der Regionalzeitung berichtete mutwillige Sachbeschädigung an einem Fenster des Kindergarten hatten wir nun endlich auch bemerkt: Ein Bild vom Fenster selbst müssten Sie unter maps.google.com finden. Dort hatte ein früherer […]

Continue Reading

Eslarn – Kindergarten: Bei der Erweiterung „hakt“ es seit Wochen im Außenbereich?!

Neulich kam wieder einmal jemand von uns in der Pfarrer-Bayer-Strasse, am Eslarner Kindergarten „St. Elisabeth“ vorbei. Da fiel sofort auf, dass die schon vor einigen Monaten durch gebrochene Außenmauer – Wir berichteten in einer zurückliegenden DEEZ-Monatsausgabe über die mögliche Verwendung der Steine für die Friedhofsmauer. – immer noch nicht ausgebessert, der Eingang zu den neu […]

Continue Reading