Eslarn – Brauwesen: Eslarns Bierspezialitäten erfreuen in Weiden (nur nicht Eslarns Gastronomen)!?

Gucken Sie mal, denn auch dies gehört zum Community-Building, welches die Marktgemeinde Eslarn derzeit mit dem Quartiersmanagement aktiv betreibt. Nicht, dass einige Bürger:innen sprichwörtlich „vom Glauben an die Gemeinsamkeit abfallen“, und sich vermehrt Fragen stellen. Eslarn – also der Nachkomme von Eslarnern – betreibt in Weiden/ Opf. seit 2020 eine „Zoiglstum“, exklusiv mit Eslarner Brauspezialitäten. […]

Continue Reading

Eslarn – Gesellschaft. Senior:innen-Stammtisch der Anton-Bruckner-Musikschule ein voller Erfolg!

Heute nach einiger Zeit ein weiterer offizieller Eigenbericht der Marktgemeinde Eslarn zum ersten Senior:innen-Stammtisch, den das neue Eslarner Quartiersmanagement unter Federführung der Anton-Bruckner-Musikschule Eslarn e. V. neben deren allmonatlichem Brotbacken organisierte. Sieht zugegebenermassen gut aus. Wobei sich das „Biererlebnis Kommunbrauhaus“ auch hervorragend für Werbefotos eignet, wenn die diversen Stellagen richtig angeordnet sind. Dazu wurde es […]

Continue Reading

Wirtschaft – lokal: Fierant:innen unter sich. Auch Eslarns Spezialitäten finden auf Märkten reissenden Absatz!

Stimmt!  Danke für die Info! Was viele Eslarner Bürger:innen gar nicht wissen ist, dass Eslarns Spezialitäten von den beiden patentierten Biersorten bis hin zu erlesenen Speisefischen (Karpfen u. Ä.), aber auch Zuchtvögel des örtliche Vogelzucht- und schutzvereines über das bekannte und traditionelle Fierantensystem weit außerhalb der Marktgemeinde Eslarn guten bis besten Ertrag bringen. Was örtlich […]

Continue Reading

Oberpfalz – Marketing & Tradition: Das Oberpfalz-Mobil „Olles drin“ kommt am Mittwoch, 20. Juli 2022 gegen 19.00 Uhr zum „Biererlebnis Kommunbrauhaus“

Wie heute unter www.eslarn.de zu lesen kommt am Mittwoch, den 20. Juli 2022 ab 19.00 Uhr das Oberpfalz-Mobil „Olles drin“ – sozusagen „die Oberpfalz in einem Schachterl“ 😉 zum ersten Mal in die Marktgemeinde Eslarn, und zwar zum „Biererlebnis Kommunbrauhaus“. Dazu soll auch Rebhuhn-Zoigl ausgeschenkt werden. Quelle: www.eslarn.de Wer  sich jetzt schon informieren will was […]

Continue Reading

Eslarn – Veranstaltungen: In Kürze (ab 10.00 h) gehts los: Gartenfest der FFW Eslarn e. V. – Update

Ab 10.00 h startet beim „Biererlebnis Kommunbrauhaus“ das Gartenfest der FFW Eslarn. e. V., während – auch dies gehört zur Wahrheit – im traditionellen Biergarten wie auf der Festwiese der Brauerei Bauriedl Leere herrschen wird. Aber diese Infomation dient uns nur als Teaser, denn wie das örtliche Kommunbrauhaus aussieht dürften die wirklichen Mengen an Eslarner […]

Continue Reading

Barthlmarkt 2019 – Die letzte Chance auf Markttreiben (vor dem Heimatfest 2020). ;-)

Freuen Sie sich, denn Morgen ist wieder Barthlmarkt in 92693 Eslarn. Ihre letzte Chance auf ein ganz besonderes Markttreiben, welches erst wieder zum Heimatfest 2020 stattfinden wird. „Rund um das Kommunbrauhaus“ heißt natürlich auf einem gesperrten Teil der Brennerstrasse, der Ludwig-Müller-Strasse, und des Kommunbrauhauswegs. Nur ca. 150 Sitzplätze auf Bierbänken sind vorhanden. Also beeilen Sie […]

Continue Reading

Barthlmarkt 2019 – Die letzte Chance auf Markttreiben (vor dem Heimatfest 2020). ;-)

Freuen Sie sich, denn Morgen ist wieder Barthlmarkt in 92693 Eslarn. Ihre letzte Chance auf ein ganz besonderes Markttreiben, welches erst wieder zum Heimatfest 2020 stattfinden wird. „Rund um das Kommunbrauhaus“ heißt natürlich auf einem gesperrten Teil der Brennerstrasse, der Ludwig-Müller-Strasse, und des Kommunbrauhauswegs. Nur ca. 150 Sitzplätze auf Bierbänken sind vorhanden. Also beeilen Sie […]

Continue Reading

Eslarn – B.I.E.R.: Bierkönigin kommt zum Barthlmarkt.

Eslarn will’s wissen! Nach dem Bayerischen Finanzminister Albert Füracker, der am 30. Juni 2018 den Grundstein für den immer noch nicht so ganz fertigen „Bierbrunnen“ beim Eslarner Rathaus „legen“ durfte, kommt zum „Eslarner Barthlmarkt 2018“ nun auch noch die Bayerische Bierkönigin Lena Hochstraßer aus dem oberbayerischen Hohenrain bei Starnberg. Man „schenkt sich nichts“, wenn es […]

Continue Reading