Eslarn – sozial: Mit Kindern geht immer was, schon seit den 1970er Jahren! Spielplatz fernab der örtlichen Kontrolle geschaffen?

Erlauben Sie uns diese etwas kritische Zusatzberichterstattung, denn gem. Beschreibung des örtlichen Wanderwegs Nr. 24, der als Rundwanderweg zum Stückstein (unterhalb dessen liegt der Wildpark) ausgelegt ist, beträgt die Strecke vom Wildpark zum Ortskern (Rathaus) sechs Kilometer. Damit sind zu Fuß auch sechs Kilometer zurück zu legen, bis man den neuen Spielplatz beim Wildpark erreicht, […]

Continue Reading

Eslarn – Politik: SPD-Kreistagsfraktion traf sich in Eslarn’s „Biererlebnis Kommunbrauhaus“.

Leider schien das Treffen vorher nicht bekannt gegeben worden zu sein, so dass wir leider nicht daran teilnehmen konnten. Aber auch der Bericht unter oberpfalzecho.de lässt nichts zu Wünschen übrig. Die Marktgemeinde Eslarn investiert wie ein Weltmeister, nochmal 16,5 Mio. Euro, die in eine „Spiel- und Badelandschaft“ am Atzmannsee, und einen „Erlebnispark am Stückberg“ fliessen […]

Continue Reading

Eslarn – Politik: SPD-Ortsverein hatte Jahreshauptversammlung im „Gasthof Böhmerwald“ – Bisheriges Team bestätigt!

Beim SPD-Ortsverein Eslarn bleibt es wie es bisher schon war. Bei Neuwahlen am 27.06.2022 im „Gasthof Böhmerwald“ bestätigten die Mitglieder deren 1. Vorsitzenden Georg Zierer (jun.) ebenso, wie dessen Vertreterin Laura Roth, und Vertreter Siegfried Wild. Mehr dazu auf der offiziellen Internetpräsenz des SPD-OV Eslarn e. V.   By the way: Parteipolitisch existent scheint in […]

Continue Reading

Eslarn – sozial: Die „Spiel- und Badelandschaft“ könnte vor dem Schulbeginn noch fertig werden!

Gucken Sie mal, dies sieht doch schon gut aus. Außerdem stehen auf dem Parkplatzgelände oberhalb der Baustelle noch jede Menge kleiner Gadgets rum, welche man sonst nur auf Spielplätzen findet. Nicht unwichtig auch, dass gleich gegenüber der Strasse der Kiosk ist, an dem sich die Eltern oder Aufsichtspersonen selbst die Zeit verschönen können.

Continue Reading

Eslarn – Bauwesen II: Klein aber fein – Eslarns Spiel- und Badelandschaft am Atzmannsee!

Wie Sie dem Headerbild vom gestrigen Dienstag entnehmen können, könnte die Fertigstellung der „Spiel- und Badelandschaft am Atzmannsee“ bis Ende Juli klappen. Klein aber fein zeigt sich die Fläche, von der man noch im Werbeprospekt des Eslarner SPD-OV dachte diese würde viermal so groß sein. Kinder und Jugendliche könnten sich vielleicht auch vorstellen die Minibagger […]

Continue Reading

Eslarn – demokratisch defizitär? – Zum „Stahlzierer-Haus“ und dem Begriff „Schandfleck“.

Headerbild aus dem Jahr 2011, als gerade das sog. „Justl-Anwesen“ abgebrochen worden war. Dort steht nun das Projekt „Arztpraxis mit Betreutem Wohnen“, der u. W. in Liquidation befindlichen H & H Immobilien GbR, bzw. Gesundheitszentren Eslarn GmbH. Ergänzung (24.06.22, 10:oo h): Danke für die Anfragen. Nein, es war nicht das einzige Thema der „Bürgerversamm-lung“; wirklich […]

Continue Reading

Weiden – echt straight: Falsche Antwort, nächste Frage? Wie der SPD-Generalsekretär sein Gegenüber echauffiert.

Dachte man zunächst, dass es nur ein Interview über 24 Fragen wäre welches der aktuelle SPD-Generalsekretär MdL Arif Tasdelen hier in der April-Ausgabe der „Marlene News“ veröffentlichen liess, so entwickelt sich das Ganze für die regionale CSU nun zur geeignete Vorlage für einen vorgezogenen Bayern-Wahlkampf. Was war geschehen? Arif Tasdelen beantwortete der „Marlen News“ zwölf […]

Continue Reading

Eslarn – kommunal: We are sorry (at least a little bit. ;-)! MdEP Manfred Weber ist ECHT ein guter Freund Eslarns!

Ja, wir hatten uns in einer der zurückliegenden Ausgaben von DEEZ ein wenig darüber amüsiert, dass in einem Bericht in der Regionalpresse anlässlich eines Besuches von MdEP Manfred Weber als „gutem Freund Eslarns“ bzw. „der Eslarner CSU-Ortsgruppe“ geschrieben wurde. Aber es stimmt wirklich, denn im neuen FU-,JU-,CSU-Kalender Eslarns befindet sich auf dem Kalenderblatt für März […]

Continue Reading

Eslarn – weltweit: War Eslarn mit bei den Koalitionsverhandlungen, oder bekommt man einen Sitz im Europarat? ;-)

Da wäre uns aus der Regionaljournalie beinahe etwas nicht aufgefallen. Dank einiger unserer Leser:innen haben wir den Artikel aber doch gefunden. Eslarns erster Bürgermeister, dahinter der ehem. zweite Bürgermeister und Sohn des Eslarner Kommunbraumeisters Georg Zierer im Kreise der Höchsten unseres Staates, bzw. der EU. Sie müssen es genießen. Hier ist der Link. Im Gegensatz […]

Continue Reading