Eslarn – Wirtschaft Der Brot(verkaufs)wagen ist wieder da!

Auch am heutigen Freitag steht der Verkaufswagen von Josef Wittmann, Finkenhammer wieder für Ihren Brot- und Backwareneinkauf am Tillyplatz, in Eslarn Nutzen Sie die Chance. Die Marktgemeinde Eslarn ist politisch immer wieder „Testumgebung“. Sie können also mit einiger Sicherheit damit rechnen, dass in ca. fünf Jahren die Versorgung der Ortsbevölkerung ausschliesslich über nicht dauerhafte Angebote […]

Continue Reading

Eslarn – Tradition: Das Weihnachtsbaum-Zäunchen (Ex-Maibaum-Zäunchen) bekam heute eine Verzierung!

s Da kam man scheinbar doch noch auf die Idee, das den Weihnachtsbaum bisher verschönernde „Gartenzäunchen“ noch etwas aufzupimpen. So war heute gegen 08.30 Uhr noch mal jemand vom kommunalen Bauhof vor Ort, und hämmerte weinroten Stoff an das Zäunchen. Nicht mit Tacker, noch mit Hammer und Nägeln wurde hier gearbeitet. Noch sind bis zum […]

Continue Reading

Eslarn – Tradition: Heute ging es noch einmal „rund“ bei der Traditionspflege am Tillyplatz!

Wir dachten, dass die Beleuchtung für den Weihnachtsbaum am Tillyplatz bereits gestern angebracht worden sei. Aber heute am frühen Nachmittag ging es noch einmal für gut eine Stunde (oder etwas mehr) erneut um den Weihnachtsbaum. Alles für’s weihnachtliche Wohlgefühl. Sie glauben gar nicht wieviele Pkw’s plötzlich deren Runden zogen, um das Treiben rund um den […]

Continue Reading

Eslarn – Wirtschaft. Neue Einkaufsmöglichkeit am Tillyplatz: Bio-Brot aus Finkenhammer!

Schade, dass so etwas nicht vorher irgendwo mit Aushang bekannt gemacht wird. Jedenfalls haben wir eben festgestellt, dass jetzt neu am Tillyplatz ein Brotverkaufswagen steht.  Es scheint ein Verkaufswagen vom Biohof Finkenhammer (bei Pleystein) zu sein. Hinweis: Samstags öffnet auch immer wieder die Bäckerei/ Konditorei Karl (Eslarn, Brennerstrasse) Jeden ersten Samstag im Monat gibt es […]

Continue Reading

Eslarn – kommunal: Eslarns Marktgemeinderat wünscht sich u.a. „Feinstaubbremsen“.

Sicherlich erinnern noch einige Leser:innen die bereits um 2016 begonnenen Diskussionen um die Gestaltung des Eslarner Tillyplatzes. Bereits vor 2010 war  unseres Wissens ein Architekturbüro Schönberger mit der Beplanung beauftragt worden, dann kamen nach Jahren die 2G-Architekten aus Weiden „zum Zug“, und mehrere Beplanungen erfolgten, bis hin zur Schaffung einer Art (griechischer) „Agora“)*. Alles nachzulesen […]

Continue Reading

Eslarn – Tillyplatz: Bekommt die AWO Eslarn e. V. eine weitere Aufwertung, in Form einer „Statue“?

Heute trafen sich gegen 10.00 Uhr am „Kleinen Hofgarten“ interessante Leute. Neben dem neuen Bauhofchef schien es sich um Architekt:innen/ Künstler:innen zu handeln, von denen eine Person ein Figurenmodell (im Bild mittig ein wenig sichtbar) präsentierte. In der Vergangenheit erwähnte man bereits einmal Ludwig Müller, auch genannt „Waldmüller“ (InfoLink) in Form einer Statue verewigen zu […]

Continue Reading

Eslarn – Rückblick: Einen so großen Platz hätten Eslarns Verantwortliche nie „verkraftet“?!

Blicken wir einmal zehn Jahre zurück, als 2012 gerade das sog. „Scherm-Anwesen“ ein früherer innerörtlicher Bauernhof mit Gastwirtschaft, einer der sog. mittelalterlichen „Reis-Höfe“ abgebrochen worden, und die oben in der Panorama-Montage sichtbare große Fläche vorhanden war. Tillyplatz? Kaum, denn dieser liegt auf dem Bild nicht mehr sichtbar rechtsseitig. Aber es wäre ein hervorragender Marktplatz geworden. […]

Continue Reading

Eslarn – Barthlmarkt: Eslarn „macht“ Markt, am Sonntag, den 28.08.2022

Nein, der Barthlmarkt findet auch in diesem Jahr nicht im Ortszentrum, sondern im Strassendreieck beim „Biererlebnis Kommunbrauhaus“ statt. Um dies deutlich anzuzeigen, gibt es seit heute einen hölzernen Wegweiser am Tillyplatz und Marktplatz. Bei der Menge an aufgebotenen Attraktionen wäre die Fläche im direkten Ortszentrum auch zu klein, und sobald sich Anbieter:innen auf Privatgrundstücken aufstellen […]

Continue Reading