Herbsttage. von Christin v. Margenburg

Herbsttage. Über zauselig verwunschene baumkronen fegt der alte wind mit vollen backen, schlägt grüngestrichene fensterläden mit donnergetöse gegen hausputzwände und bringt sie zum nießen. regenwolken über meinem wunderland , ein vogel nippt an dem noch trochenrostigen regenbehälter und drüben zittert ängstlich das letzte übriggebliebene blatt am wippenden zweig. […] Weiterlesen …

Continue Reading

„die Toleranz“ von Ewald Eden

die Toleranz ist viel weniger als gemeinhin behauptet wird, und viel mehr als das, was sie im Verständnis plappernder Mäuler jemals sein kann. Toleranz ist die Brücke zwischen sich Fremdsein und sich verstehen. Auf der einen Seite betreten wir die Brücke aus zwei Richtungen kommend mit einem uns fremden Geschöpf, und streben beide über einen […]

Continue Reading